Die Syrer zahlen den Preis. Ukraine-Invasion gefährdet Lebensmittelversorgung

IZ+

Syrien bleibt einer der größten Notfälle des UN-Nahrungsprogramms (WFP). Die dortigen Zahlen sind verstörend. Ein Viertel aller Flüchtlinge weltweit sind Syrer, die in 130 Ländern Zuflucht suchen. Zeitgleich hat der […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Monatsabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Monatsabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Monatsbeitrag von 3,50 € können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 50%.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich automatisch um einen Monat, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.