Wie will Deutschland den Veränderungen im Nahen Osten begegnen?

IZ+

(iz). Die rasanten Umwälzungen machen auch auf deutscher Regierungsseite eine Neubewertung der neuen Lage im Nahen Osten notwendig. Ein bloßes Reagieren auf Ereignisse – gepaart mit einer zu großen Deckungsgleichheit […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Wie will Deutschland den Veränderungen im Nahen Osten begegnen?

IZ-Begegnung mit Thomar Hammarberg, Kommissar für Menschenrechte des Europarats, über Muslimfeindschaft in Europa

IZ+

(iz). Thomas Hammarberg ist seit 2006 Kommissar für Menschenrechte des Europarats. Hammarberg war schwedischer Botschafter für Humanitäre Angelegenheiten von 1994 bis 2002 und Generalsekretär von Amnesty International in den 80er […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

IZ-Begegnung mit Thomar Hammarberg, Kommissar für Menschenrechte des Europarats, über Muslimfeindschaft in Europa

Die Wiederbelebung des alten, traditionellen Handwerks in Syrien, in der Türkei und auf dem Balkan. Von Oscar A. M. Bergamin

IZ+

(iz). Mosaik-Möbel nach alter arabischer und osmanischer Tradition sind wieder im Trend. Die Kunst der Intarsien-Einlegearbeit in Möbeln ist wieder in Mode. In jüngster Zeit haben muslimische Kunsthandwerker im Mittleren […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Die Wiederbelebung des alten, traditionellen Handwerks in Syrien, in der Türkei und auf dem Balkan. Von Oscar A. M. Bergamin

Die Pfade der Islamkritik: Gibt es ­Schnittmengen zwischen Antideutschen und rechten Rassisten? Von Susann Witt-Stahl

IZ+

Sie grölen auf ihren Demonstrationen zynische Parolen, wie ­“Palästina, knie nieder! Die Siedler kommen wieder!“ oder „Wir tragen Gucci. Wir tragen Prada. Tod der Intifada!“ Aber nicht nur „bedingungslose Solidarität […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Die Pfade der Islamkritik: Gibt es ­Schnittmengen zwischen Antideutschen und rechten Rassisten? Von Susann Witt-Stahl

"Wo man helfen muss!" – muslimehelfen unterstützt in Burundi Waisen mit Bildung und Lebensmitteln. Von Hatice Kilicer

IZ+

(mh). Burundi. Ein Land, welches zu den ärmsten der Welt zählt. Nicht nur das. Es ist gebrandmarkt vom blutigen Bürgerkrieg, der seit 1993 über 250.000 Menschen das Leben kostete. Kaum […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

"Wo man helfen muss!" – muslimehelfen unterstützt in Burundi Waisen mit Bildung und Lebensmitteln. Von Hatice Kilicer

Die IZ-Reihe über den Alltag der Muslime. Von Yasin Alder

IZ+

(iz). Taqwa, deutsch oft mit „Gottes­furcht“ übersetzt, kann man genauer definieren als ehrfürchtige Ergebenheit Allah gegenüber oder auch Bewusstsein Seiner Existenz, die den Menschen dazu bringt, sich von falschen Handlungen […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Die IZ-Reihe über den Alltag der Muslime. Von Yasin Alder

Nicht nur gegen Diktatoren – die Menschen leiden genauso unter Verarmung und Finanzkrise. Von Sulaiman Wilms

IZ+

(iz). Jenseits der Tagesereignisse haben die von Algerien bis Bahrain entflammten Unruhen tiefergehende Ursachen, die nur mittelbar mit dem beteiligten Personal zu tun haben. Sie sind unpersönlich und es darf […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Nicht nur gegen Diktatoren – die Menschen leiden genauso unter Verarmung und Finanzkrise. Von Sulaiman Wilms

Ansichten eines britischen Muslims zu David Camerons Rede in München. Von Muhammad Zulfikar Awan

IZ+

Als Oppositionpolitiker fiel Premiermi­nister David Cameron noch durch s­einen konstruktiven Umgang mit britischen Muslimen auf. In seinem Beitrag setzt sich der Autor, ein langjähriger Consul­tant und Lehrer, mit Camerons anti-mus­limischer […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Ansichten eines britischen Muslims zu David Camerons Rede in München. Von Muhammad Zulfikar Awan

Interview mit dem Journalisten Nabil Chbib über den Aufstand in Ägypten und die dortigen Oppositionsgruppen

IZ+

(iz). Nabil Chbib ist freier Journalist und arbeitete früher für die Deutsche ­Welle. Im Zuge der jüngsten Entwicklungen in Ägypten war er unter anderem als Experte im Rahmen der Berichterstattung […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Interview mit dem Journalisten Nabil Chbib über den Aufstand in Ägypten und die dortigen Oppositionsgruppen

Es ist tragisch, dass Ghandis Erben den Menschen die Freiheit verweigern. Von Shahid R. Siddiqi

IZ+

Die anhaltend bedrückende Lage der Menschen in Kaschmir erzwingt eine ­offene Debatte dieses Themas in Indien. Daher darf ein hochrangiges Meeting in Neu Delhi mit Arundhati Roy zur Lage in […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Jahresabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Jahresabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Jahresbeitrag von 30€ können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 15,-€ im Jahr.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich nach einem Jahr automatisch, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.

Es ist tragisch, dass Ghandis Erben den Menschen die Freiheit verweigern. Von Shahid R. Siddiqi