,

Lage im Sahel: Über die Folgen von Hunger und Gewalt

Ausgabe 325

IZ+

Chad is an arid, low-income and land-locked country, suffering from chronic food insecurity and alarming levels of hunger. The community garden in Bandaro is a WFP intervention to provide livelihood and asset support to people who are food insecure or at risk of being food insecure. The community garden links local agriculture to school meals and nutrition as part of WFP’s resilience intervention in the SAHEL region. The harvest of the community garden serves as an additional source of fresh food nutrients. Women working in the community garden also participate in the preparation of school meals.
Hilfsorganisationen schlagen Alarm für den Sahel: In den kommenden Monaten könnten dort 40 Millionen Menschen Hunger leiden. Aufgrund der Gewalt und sinkender Finanzierung lassen sich diese aber immer schwerer erreichen. […]

IZ+

Weiterlesen mit dem IZ+ (Monatsabo)

Mit unserem digitalen Abonnement IZ+ (Monatsabo) können Sie weitere Hintergrundbeiträge, Analysen und Interviews abrufen. Gegen einen Monatsbeitrag von 3,50 € können Sie das erweiterte Angebot der Islamischen Zeitung sowie das ständig wachsende Archiv nutzen.

Abonnenten der IZ-Print sparen beim IZ+ Abo 50%.

Wenn Sie bereits IZ+ Abonnent sind können Sie sich hier einloggen.

* Einfach, schnell und sicher bezahlen per Paypal, Kredit-Karte, Lastschrift oder Banküberweisung. Das IZ+ Abo verlängert sich automatisch um einen Monat, wenn es nicht vorher gekündigt wurde. Sie können ihr bestehendes Abo jederzeit auf der Mein Konto-Seite kündigen.